Aktuelle Debatten

Hier veröffentlichen wir Informationen und Hinweise, die sich inhaltlich mit Themen rund um vorgeburtliche Diagnostik (Pränataldiagnositk) beschäftigen und Grundlage einer gesellschaftlichen Debatte sein können.

Diese sollen zur eigenen Auseindersetzung mit ethischen Fragestellungen am Beginn des Lebens anregen sowie zur Meinungsfindung beitragen.


Kampagne #NoNIPT

In der Kontroverse um die Einführung von vorgeburtlichen Bluttests als Kassenleistung haben sich verschiedene Instistutionen und Interessenvertreter*innen zusammengeschlossen und die Kampagne #NoNIPT ins Leben gerufen.

Weitere Informationen finden Sie auf deren Seite: www.nonipt.de



Video „Habt ihr das denn nicht vorher gewusst?“

Diese Frage kennen viele Eltern von Kindern mit Down-Syndrom. Obwohl sich die Lebenschancen von Menschen mit Down-Syndrom enorm verbessert haben und über Menschen mit Down-Syndrom in den Medien so häufig & positiv wie nie berichtet wird, hat die vorgeburtliche Suche nach Föten mit Down-Syndrom längst Eingang in die Schwangerenvorsorge gefunden. Die Doku geht der Frage nach, wie selbstbestimmt die Entscheidung Schwangerer für Pränataldiagnostik und gegebenenfalls für oder gegen ein behindertes Kind ist.